Upcycling von Textilien

Dein Unikat von Kathrin

  Aktuelles

Warum soll man heutzutage noch zu einer Schneiderin, Kleidermacherin gehen?

Warum Maßkonfektion, wenn ich von der Stange eh alles sofort haben kann (Wobei sofort? Wenn es nicht regional ist, kann es schon etwas dauern bis es mit LKW, Schiff, LKW, LKW, … LKW bei mir ist). Wenn es nicht passt -> einfach weg damit!

Oder ist es doch nicht so einfach, wenn ich schon mehr über die globalen Zusammenhänge weiß?

Gründe eine Kleidermacherin im Dienstleistungsrepertoire aufzunehmen

  • Die Kleidung passt genau zu meinem Körper. Bei der Kleidermacherin sind es keine Mehrkosten, wenn die Hosenlänge gekürzt werden muss.
  • Der Schnitt ist wie ich will!
  • Ich kann nicht nur beim Design des Stoffes mitsprechen, sondern auch die Materialqualität auswählen (auch hier gibt es schon tolle nachhaltige Ware).
  • Bei einer dringenden Reparatur gibt’s jemanden der mir helfen kann, meistens auch zeitnah!
  • Passt mir das Teil nicht mehr, kann es vielleicht wieder passend gemacht werden.
  • Hat es ein Loch oder eine Naht geht auf, kein Problem!

Das ist ja viel zu teuer! Echt? Vielleicht doch nicht, kommt immer auf Betrachtungsweise und mit eingerechneten Kosten an!
Probiere es einfach aus!

17. Juni 2020


Juni 2020: Ab sofort ist es wieder möglich Maß zu nehmen! Ich freue mich auf eure Änderungen, Veränderungen und neuen Wünsche!

Textile Geschenkverpackung, waschbare Abschminkpads, Aufbewahrungssäcke für Lebensmittel, Bücher, Geschenke,... 

Über eine Bestellung freue ich mich: kathrin@unikath.at